Carmen Elizabeth Ejogo

Seraphina Picquery
(Künstler-)Name:Carmen Elizabeth Ejogo
Zu sehen in folgenden HP-Filmen:Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016) (Original: Fantastic Beasts and Where to Find Them)

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018) (Original: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald)
Geburtstag:__.__.1973
Geburtsort:Kensington, London, England, Vereinigtes Königreich
Körpergröße:168 cm
Geschwister:Charles Jr. (jüngerer Bruder)
Familienstand:verheiratet mit Jeffrey Wright (Schauspieler), geschieden von Tricky (Musiker), hat einen Sohn Elijah Wright und eine Tochter
Wohnort:Brooklyn, New York, USA
Besonderheiten:Ihr Vater ist Nigerianer und ihre Mutter Schottin. Sie ist in London aufgewachsen.
Weitere Angaben:Sie ist ein Mitglied von MENSA, ein Netzwerk von Menschen mit hohem IQ.
Weitere Rollen:FILME

als Schauspieler

1986: in Absolute Beginners - Junge Helden alias Absolute Beginners als Carmen
1997: in Metro - Verhandeln ist reine Nervensache alias Metro als Veronica 'Ronnie' Tate
1998: in I Want You als Amber
1998: in Mit Schirm, Charme und Melone alias The Avengers als Brenda
1999: in Tube Tales als Mädchen
2000: in Sally Hemings: An American Scandal (TV) als Sally Hemings
2000: in Verlorene Liebesmüh' alias Love's Labour's Lost als Maria
2001: in Perfume als Chloe
2001: in Boykott alias Boycott (TV) als Coretta Scott King
2001: in Schlimmer geht's immer! alias What's the Worst That Could Happen? als Amber Belhaven
2004: in Noel - Engel in Manhattan alias Noel als Dr. Batiste
2005: in Lackawanna Blues (TV) als Alean
2007: in M.O.N.Y. (TV) als Francine Tyson
2007: in Die Fremde in dir alias The Brave One als Jackie
2008: in Das Gesetz der Ehre alias Pride and Glory als Tasha
2009: in Away We Go - Auf nach Irgendwo alias Away We Go als Grace
2012: in Sparkle als Schwester
2012: in Alex Cross als Maria Cross
2014: in The Purge: Anarchy als Eva Sanchez
2014: in Selma als Coretta Scott King
2015: in Born to Be Blue als Jane/Elaine
2017: in Alien: Covenant
2017: in It Comes at Night

SERIEN

als Schauspieler

1996: in Cold Lazarus (Miniserie) als Blinda
1998: in Colour Blind (Miniserie) als Rose-Angela Patterson
2006-2007: in Kidnapped - 13 Tage Hoffnung alias Kidnapped als Turner
2008: in Die Aufrechten - Aus den Akten der Straße alias Law & Order als April Lannen
2011: in Chaos als Fay Carson
2013: in Zero Hour als Rebecca 'Beck' Riley

SOUNDTRACKS
2000: in Verlorene Liebesmüh' alias Love's Labour's Lost Lied: „I Won't Dance", „No Strings (I'm Fancy Free)", „Let's Face The Music And Dance", „They Can't Take That Away From Me"
2012: in Sparkle Lied: „Yes I Do', „Hooked On Your Love", „Jump", „Something He Can Feel"
2016: in Ride Along: Next Level Miami alias Ride Along 2 Lied: „Something He Can Feel"

SONSTIGES
1993-1995: in Saturday Disney (Serie) als sie selbst/Moderatorin
2002: in 33rd NAACP Image Award (TV-Spezial) als sie selbst
2002: in Scene Stealers (Videokurzdokumentation) als sie selbst
2006: in 37th NAACP Image Award (TV-Spezial) als sie selbst
2007: in Kidnapped: Ransom Notes (Kurzvideo) als sie selbst
2009: in Xposé (Serie) als sie selbst
2009: in The Making of 'Away We Go' (Videokurzdokumentation) als sie selbst
2011: in Portraits in Dramatic Time als sie selbst
2012: in Huff Post's BV 365 (Serie) als sie selbst
2012-2014: in Made in Hollywood (Serie) als sie selbst
2014: in The Power of Our Presence als sie selbst
2015: in Ellen: The Ellen DeGeneres Show (Serie) als sie selbst
2015: in The Talk (Serie) als sie selbst
2015: in 20th Annual Critics' Choice Movie Award (TV-Spezial) als sie selbst
2015: in The 46th Annual NAACP Image Awards (TV-Spezial) als sie selbst/Moderatorin
2015: in La noche de los Oscar (TV) als sie selbst
2015: in Black Girls Rock! (TV) als sie selbst
Auszeichnungen /Ehrungen:Gewonnen
2006: Black Reel Award für „Best Supporting Actress - Television" in Lackawanna Blues
2014: BFCC Award für „Best Supporting Actress" in Selma
2014: BFCC Award für „Best Ensemble" in Selma - geteilt mit David Oyelowo, Tom Wilkinson, André Holland, Giovanni Ribisi, Lorraine Toussaint u. a.
2015: Black Reel Award für „Outstanding Supporting Actress, Motion Picture" in Selma
2015: Image Award für "Outstanding Supporting Actress in a Motion Picture" in Selma

Nominiert
2001: Black Reel Award für „Network/Cable - Best Actress" in Sally Hemings: An American Scandal
2002: Image Award für "Outstanding Actress in a TV Movie, Mini-Series or Dramatic Special" in Boykott
2006: Image Award für „Outstanding Actress in a TV Movie, Mini-Series or Dramatic Special" in Lackawanna Blues
2014: SDFCS Award für „Best Ensemble" in Selma - geteilt mit David Oyelowo, Tom Wilkinson, André Holland, Giovanni Ribisi, Lorraine Toussaint u. a.
2014: VVFP Award für „Best Supporting Actress" in Selma
2014: WAFCA Award für „Best Acting Ensemble" in Selma - geteilt mit David Oyelowo, Tom Wilkinson, André Holland, Giovanni Ribisi, Lorraine Toussaint u. a.
2015: GFCA Award für „Best Ensemble" in Selma - geteilt mit David Oyelowo, Tom Wilkinson, André Holland, Giovanni Ribisi, Lorraine Toussaint u. a.
2015: Independent Spirit Award für „Best Supporting Female" in Selma
2015: OFTA Film Award für „Best Breakthrough Performance - Female" in Selma

Danksagungen
2009: in The Making of 'Away We Go' (Videokurzdokumentation) - special thanks
HPFC-Haus vom Datensatzersteller:Gryffindor